Achtsames Schreiben

 

Wer achtsam ist, ist der hektischen Zeit entrückt. Auf positive Weise entrückt. Denn Achtsamkeit erschließt uns den Augenblick neu und erlaubt wieder das einfache Dasein im Hier und Jetzt.

Eine wunderbare Möglichkeit, sich der Achtsamkeit zu nähern, ist das Schreiben. Denn Schreiben ist seinem Wesen nach ohnehin achtsames Tun: Währenddessen sind wir auf fokussierte Weise aufmerksam für Welt und Selbst – für das, worüber man schreibt; und für das, wie man selbst damit verbunden ist.

Ich möchte einladen, sich der Achtsamkeit schreibend zu nähern: Im Seminar bringen wir zu Papier, was uns (gerade jetzt) im Innersten angeht, wie sich uns die Welt (gerade jetzt, in diesem Moment) zuspricht. Eben deshalb ist unser Schreiben Schlüssel zum Gegenwärtigsein.

 

Da wir lernen, schreibend auch wieder die leisen Töne des Seins zu vernehmen, erschließt sich nach und nach der Augenblick auf neue Weise. Eine besondere Erfahrung – ermöglicht durch Schreibübungen, die wunderbar einfach sind.

Seminare

Wer erste (oder vertiefende) Schritte in die schreibende Achtsamkeit gehen möchte, kann 2023 aus zwei Seminaren wählen: An der Volkshochschule Erlangen gibt es einen Wochenendkurs am 6. und 7. Mai 2023. (Mehr Infos: Sobald das neue VHS-Programm online ist, wird der Kurs hier verlinkt.)

Ein eintägiger Kurs findet am Samstag, 15. Juli 2023 an der Volkshochschule Fürth statt. (Mehr Infos: Sobald das neue VHS-Programm online ist, wird der Kurs hier verlinkt.)

Und für jene, die das Schreiben mit einer kleinen Auszeit verbinden möchten: Auch 2023 wird es vom 28.-30. Juli 2023 wieder ein besonderes Seminar am Benediktushof in Holzkirchen bei Würzburg geben. Der Benediktushof ist ein Ort der Stille und Meditation, an dem es sich herrlich schreiben lässt. Das Besondere: Wir vertiefen das Achtsame Schreiben durch Meditationsrunden und Achtsamkeitsübungen. Vorkenntnisse sind keine nötig, für Meditationsanfänger gibt es eine kurze Einführung. Zeit, Lust & Liebe, dabei zu sein? Mehr Infos gibt es hier: Achtsames Scheiben am Benediktushof

Du möchtest automatisch informiert werden? Dann schicke mir einfach eine kurze Nachricht an info@andreasdalberg.de; ich lasse Dir alle Infos zukommen, sobald diese feststehen.